zu Daily Tom
Der Yeti (21. September 2008)
Wochenende fast (11. Januar 2008)
Kundenbesuch (9. Januar 2008)
Bahnhof Zoo (8. Januar 2008)
 (7. Januar 2008)
 (6. Januar 2008)
 (5. Januar 2008)

 

Taskforce

Rubrik:  Erlebt  ·  Autor:  Zappelfillip3. Januar 2008, 22:27 Uhr

Ha! Ich wusste doch, dass das halbe Dutzend Bücher, welches ich mein Eigen nenne, irgendwann zu irgendetwas gut sein würde. Jahrelang haben sie, vollkommen vergessen und Ihres eigentlichen Zweckes beraubt, in einer dunklen Ecke meines Regals ihr ärmliches Dasein fristen müssen. Jetzt endlich wurden sie für einen kurzen Moment ans Tageslicht zurückgeholt und in einem mehrminütigen Casting vier von Ihnen auserkoren, künftig eine sehr wichtige und ehrenvolle Aufgabe zu erfüllen. Von nun an bilden

  • „Grundlagen und Techniken der Schreibkunst. Handbuch für Schriftsteller, Redakteure und angehende Autoren“ (Gebundene Ausgabe)*
  • „DUDEN – Das Synonymwörterbuch“
  • „Langenscheidt Wörterbuch – Englisch“
  • „Sie kam, sah und liebte“ (Rachel Gibson)

eine Taskforce, welche mir des nächtens – also in meinen schwachen Momenten – den Rücken stärken soll… um eines hoffentlich weiterhin erholsamen Schlafes willen.

BücherstützePfeiler in der Nacht

Das bislang dafür zuständige Stützbein an der Leiste, auf welcher die beiden Lattenroste in der Bettmitte aufliegen, besteht aus spröder Plaste und hat nach gerade einmal etwas mehr als einem Jahr unter ächzenden Geräuschen seinerseits und einem schlagartig absackenden Hinterteil meinerseits den Dienst eingestellt (und ist nun zusammengestaucht und damit zu kurz). Nun wollen wir doch mal hoffen, dass die 4 neuen Kameraden diese Arbeit Rücken an Rücken länger und zuverlässiger verrichten. Aber mal im Ernst: Ein Bett für Erwachsene (bzw. Personen >13 Jahren) sollte doch bei normalem „Gebrauch“ etwas länger halten als nur ein Jahr, oder!? Sagt bitte, dass das normal wäre. Ich bin doch wirklich so ein Leichtgewicht… andererseits… man hat ja schon gehört, das Marschieren im Gleichschritt Brücken zerstört hat… heieiei… der Rhythmus, der Rhythmus… :mrgreen:

PS: Da das Jahr ja nun fast schon wieder rum ist, halte ich mich hier nicht auf mit irgendwelchen Neujahrswünschen oder so… Ihr versteht das sicher. Weihnachten war sicher toll und reichlich… und Silvester wie jedes Jahr feuchtfröhlich. Oder?

* wollte ich eigentlich noch lesen, bevor ich mein erstes Buch zu schreiben beginne – aber das dauert wohl doch noch‘n Momentchen… 😉

 

Frohes Fest mit Euren Lieben!

Rubrik:  Ich+Ich+Ich  ·  Autor:  Zappelfillip24. Dezember 2007, 13:26 Uhr

Weihnachtsabend

Ich hoffe, Ihr macht es wie ich und feiert das anstehende Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben. Daher ist hier bereits seit ein paar Tagen Weihnachtspause, die auch noch ein wenig anhalten wird. Ich befinde mich nämlich wiedereinmal in einer (fast) internetlosen Gegend. Außerdem habe ich die kommenden Tage mit Essen zu tun. Ihr ja sicher auch…

Trotzdem wollte ich an dieser Stelle allen Lesern, Freunden, Bekannten, Familie ein schönes und durchaus besinnliches Fest wünschen… und vorsorglich auch schon einen guten Rutsch – wer weiß, wann ich wieder dazu komme, mich hier zu melden. Vielleicht macht Ihr’s wie ich und habt das Schenken interpersonelle Umschichten von Kapital tatsächlich mal etwas in den Hintergrund geschoben. Alles Gute für Euch und auf ein blogtechnisch fleißigeres 2008… meinerseits…

 

Commodore C64 in einem Joystick

Rubrik:  Erhascht  ·  Autor:  Zappelfillip21. Dezember 2007, 00:26 Uhr

C64DTV (direct to TV)Für alle, die zuhause (oder im Freundeskreis) einen Mann zwischen… sagen wir 27 und 35 Jahren sitzen haben und selbst schier verzweifelt sind, weil sich einfach keine Idee im eigenen Gehirn vorfindet, was man dem besagten Manne mittleren Altern nun zu Weihnachten schenken könnte. Kurzum, wer einen Last-Minute-Geschenketipp für einen Mann meines Alter sucht… ich hab’ ihn gefunden. Der Mann hatte nämlich höchstwahrscheinlich hochinfekziösen Kontakt mit einem Commodore C64 in seiner Jugendzeit – hat glaub‘ ich jeder mal damit gespielt…

Der "C64 DTV"Heute habe ich ihn gesehen: Den C64 in einem Joystick – „C64 DTV“ (DTV – direct to TV) genannt. Ein (fast) vollwertiger C64 tatsächlich nur in Größe und Form eines bekannten Joysticks der damaligen Zeit („Competition Pro“ wen’s interessiert) mit 30 damaligen Spielen. Die bekanntesten sind wohl: „Summer Games“, „Winter Games“, „California Games“, „Nebulus“ (sehr gern gespielt), „Pitstop I und II“ und „Speedball“ (auch gern gezockt). Sind wie gesagt noch einige mehr, die ich aber nicht groß kenne. Grafik und Sound (mono!) entsprechen der damaligen Zeit und wecken vergessen geglaubte Erinnerungen. Allerdings sieht die Grafik auf einem modernen großen Flachbildschirm (42″) arg mies aus. Aber egal! Lieber einen kleineren Fernseher verwenden – gab damals eh fast nur Kofferfernseher 😉

Es gibt auch eine rege Bastlergemeinde und mit einigem Geschick kann man ihn tatsächlich zu einem richtigen C64 aufrüsten, inklusive Tastatur, zwei Joysticks, Floppy (Diskettenlaufwerk) etc.

Noch ein paar Links zu dem Teil:

Und nun das wichtigste: Bestellen kann man ihn an vielen Stellen im Internet. Mit 22,95 € ziemlich günstig ist er z. B. bei Conrad Electronic (keine Werbung, kriege nix dafür). Viel Spaß damit und schöne Grüße an den Zockermann 😉

 

Firmenweihnachtsfeier

Rubrik:  MoBlog  ·  Autor:  Zappelfillip20. Dezember 2007, 14:24 Uhr

MoBlog-Bild

Sooo… langsam schonmal fertig machen für die Firmenweihnachtsfeier. Halb 4 geht’s los… mit Gaffee‘n'Guchen, Redenrednern, kleinem kulturellen Rahmenprogramm… und vielleicht dem einen oder anderen, der sich zu fortschreitender Stunde immer mehr gehen lässt… am kalten Ahmbrotb-Buffet die Cateringdamen hofiert… ich nicht! Bin gespannt – dank diesjährig rasant gestiegener Mitarbeiterzahl erwarte ich ein ziemliches Gedränge… am Buffet und an den Tischen. Man sollte schon seinen Sitznachbarn mögen, so kuschelig wie das wird… 😉

 

Sauhaufen, die!

Rubrik:  Geärgert  ·  Autor:  Zappelfillip19. Dezember 2007, 23:22 Uhr

Ach es ist schon eine verdammte Krux mit den Telekommunikationsunternehmen. Diese Branche ist in sich ein einziger Kackhaufen. Alle miteinander. Möglicherweise ist auch nur die Telekom selbst das 5., unnütze Rad am Wagen, dass alle anderen ausbremst. Ich weiß es nicht, aber für mich als Kunden ist es immer wieder ein Krampf, mit den Telefon- bzw. Internetanbieter zu tun haben zu müssen. Wenn alles läuft, geht’s ja. Aber wehe irgendwas ist nicht in Ordnung. Bist du auf die TelKos angewiesen, haste verrissen. Da war vor knapp 2 Jahren das Theater im Zusammenspiel von Alice und Telekom als ich in meinem WG-Zimmer einen Anschluss von Alice haben wollte (wer’s ausführlich haben will, hier meine Heulkrämpfe von damals in chronologischer Reihenfolge: 1 2 3 4 5 6 7 8) und jetzt wiederholt sich die Sache in Thüringen. Fast noch ein bissl besser.

Noch nicht lange her, konnte ich mein Väterchen von der Macht des Informationszeitalters überzeugen und wollte ihn aus dem Zeitalter des analogen 33,6k-Modems heraus in die bunte große Welt des DSL locken. Wie bei mir, so auch bei ihm: Alice is absolut top hinsichtlich Preis-Leistung… also Alice. Flugs angemeldet (kriege ich sogar noch ein paar Mark als Werbender) und der Dinge geharrt, die da kommen sollten. Kamen erstmal nix. Keine Reaktion mejr nach einer anfänglichen Mail, dass man sich iiirgendwann melden wollte. Selbst der im Kundenbereich auf der Alice-Webseite angegebene angestrebte Umschaltungstermin (8.12.2007 von bislang Telekom auf fortan Alice) verstrich ohne weitere Reaktionen seitens Alice. Dann (12.12.2007) eine Mail: Umschaltung erfolgt am 19.12. zwischen 8 und 16 Uhr. Es muss kein Techniker kommen, weshalb man nicht zuhause anwesend sein muss.

Heute ist – Überraschung – der 19. Dezember. Gegen Mittag fand Väterchen den Zettel eines Telekomtechnikers im Briefkasten: Man habe ihn nicht zuhause angetroffen, weshalb eine Aufschaltung auf Alice nicht möglich war. Man solle sich mit Alice in Verbindung setzen für weitere Schritte.
Dafür war das Telefon tot. Nix ging mehr. Arschlecken! Telekom-Störungsstelle (natürlich per Handy angerufen) fühlte sich nicht mehr zuständig, also dann Alice-Störungsstelle: „Huch! Die Telekom hat uns gesagt, Sie müssten nicht zuhause sein – es sei kein Technikerbesuch notwendig. Offensichtlich aber wohl doch, wie ich jetzt in meinem Computer sehe“, sagte mir der Mitarbeiter an der Hotline. Nächstmöglicher Termin, an dem der Telekomtechniker wiederkommen könnte (angeblich kriegt Alice die Termine auch nur zugewiesen): 2. Januar 2008!!!

Irgendwie dreht die ganze Branche frei. Unfassbar! Unfähig, halbwegs miteinander zu kommunizieren und der nun wirklich unschuldige Kunde hat dann mal eben geschlagene 2 Wochen (so lange isses nämlich bis zum 2.1.2008) weder Telefon noch Internet. Ist halt so… Mich nerven die Vereine alle soooo sehr. Naja zumindest macht es einem die Telekom leicht, auch ja niiiiie wieder zurückwechseln zu wollen. Wenn’s nicht um so viele Menschen und Arbeitplätze ginge, wünschte ich den Sauhaufen endlich pleite. Dann is’ die Plage weg… Nacht!

 

In der DDR…

Rubrik:  Angemerkt  ·  Autor:  Zappelfillip19. Dezember 2007, 21:39 Uhr

…war halt doch nicht alles per se schlecht! Hätte man sich etwas beeilt mit der Entscheidung (hier ein knapp ein Jahr alter Kommentar in der ZEIT), würden unter Umständen heute ein paar mehr Kinderherzen noch schlagen…

 

powered by Wordpress
 Anmelden

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. weitere Informationen

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter [HIER BITTE IHREN NAMEN, ADRESSE, EMAIL UND TELEFONNUMMER EINTRAGEN] auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Kommentarabonnements

Die Nachfolgekommentare können durch Nutzer abonniert werden. Die Nutzer erhalten eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob sie der Inhaber der eingegebenen Emailadresse sind. Nutzer können laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen. Die Bestätigungsemail wird Hinweise dazu enthalten.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Getty Images

Innerhalb dieses Angebotes können die Bilder des Stockbildanbieters Getty Images eingebunden werden. Die Bilder sind an einem Rahmen mit dem Hinweis "Getty Images" erkennbar. Die Darstellung dieser Bilder setzt voraus, dass Getty Images die IP-Adresse der Nutzer wahr nimmt, damit die Bilder an den Browser der Nutzer ausgeliefert werden können. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Nach derzeitigem Wissensstand wird die IP-Adresse nur für diesen Zweck verwendet. Jedoch hat der Anbieter keinen Einfluss darauf, falls Getty Images die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichert. Soweit dies dem Anbieter bekannt ist, werden die Nutzer aufklärt, bzw. die Bilder entfernt.
Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Getty Images: http://www.gettyimages.de/Corporate/PrivacyPolicy.aspx

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu gehören [HIER BITTE DIE ERHOBENEN DATEN EINGEBEN, Z.B. NAME, POSTALISCHE ADRESSE, E-MAIL-ADRESSE, IP-ADRESSE UND DEREN ZWECK, ZUM BEISPIEL COMMUNITY ODER PRODUKTESTS].

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Piwik

Dieses Angebot benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Agebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Der Anbieter weisen die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. [IFRAME MIT DEUTSCHER ÜBERSETZUNG UND OPT-OUT COOKIE EINSETZEN]

Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

+1 Schaltfläche von Google+

Dieses Angebot verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können die Nutzer Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://www.google.com/intl/de/+1/button/.

Twitter

Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie "Twitter" oder "Folge", verbunden mit einem stillisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.
Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Tumblr

Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes Tumbler. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA, hilfe@tumblr.com. Sie sind an Begriff "Tumblr" erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Tumblr zu teilen oder dem Anbieter bei Tumblr zu folgen.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einer solchen Schaltfläche enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Tumblr auf. Der Inhalt des Tumblr-Schaltflächen wird von Tumblr direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Tumblr mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug der Schaltfläche mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung der Schaltfläche, genutzt.
Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Tumblr unter http://www.tumblr.com/policy/de/privacy.

Jetpack/Wordpress.com-Stats

Dieses Angebot nutzt Jetpack, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link "Click here to opt-out" ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Flattr

In Seiten dieses Angebotes sind sind „Flattr“-Schaltflächen des Micropayment-Dienstes Flattr eingebunden, der von der Firma Flattr Network Ltd. mit Sitz in 2nd Floor, White bear yard 114A, Clerkenwell Road, London, Middlesex, England, EC1R 5DF, Großbritannien, betrieben wird. Wenn Sie Seiten dieses Internetangebots, die diese Schaltflächen enthalten, aufrufen, wird von Ihrem Browser eine direkte Verbindung zu Servern von Flattr hergestellt. Sofern Sie Flattr ein Konto angelegt haben, mit dem Sie gleichzeitig eingeloggt sind, erhält Flattr die Information, dass Sie die jeweilige Seite dieses Angebots besucht haben. Sofern Sie ein Flattr-Konto besitzen, eingeloggt sind und mit der Schaltfläche interagieren, werden Informationen darüber an Flattr übermittelt und nach den dort geltenden Richtlinien dort zu Abrechnungszwecken gespeichert. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind, können ggf. Nutzungsdaten erhoben und auch gespeichert werden. Wie Ihre Daten genau verarbeitet werden, wenn Sie die Flattr-Schaltfläche anklicken, erfahren Sie unter https://flattr.com/privacy.

Google AdSense

Dieses Angebot benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Die Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; der Anbieter weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Angebotes voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären die Nutzer sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Amazon-Partnerprogramm

[Bitte fügen Sie hier Ihren Namen ein] ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu [bitte fügen Sie hier den zutreffenden Namen der Website ein (Amazon.co.uk / Local.Amazon.co.uk / Amazon.de / de.BuyVIP.com / Amazon.fr / Amazon.it / it.BuyVIP.com / Amazon.es / es.BuyVIP.com )] Werbekostenerstattung verdient werden kann. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke - I LAW it

schließen