Aus Freude am Fahren

Rubrik:  Abenteuer München  ·  Autor:  Zappelfillip3. August 2005, 17:08 Uhr

Ich werd’s am besten nicht sooo ausführlich schreiben. Soll nur die Einleitung für zukünftige Beiträge werden.

Studium beendet, endlich Dipl.-Ing. (Medientechnologie), Diplomarbeit super hinbekommen, hat den Gesamtschnitt etwas gerettet, Jobsuche schwierig, immernoch nix gefunden, dann halt Praktikum zum Sprungbrett machen, coole Ausschreibung bei BMW, Freitag beworben, Montag Anruf: Einladung zum Vorstellungsgespräch, Mittwoch dortgewesen, klingt immernoch cool, am nächsten Tag schon Zusage

Ergo: ab 1. September halbjähriges Praktikum bei BMW in München Geil…

München? Mist – da hört man nur was von Wohnungskampf. Also hingefahren, bei Bekannten eine Nacht geschlafen, in diesen 2 Tagen München und seine Anzeigen durchstreift, nicht man selbst sucht eine Wohnung – man wird ausgesucht, überraschend doch ein schönes großes Zimmer gefunden, Parkett, in 2er WG, paßt scho‘, in Nähe des Rotkreuzplatzes, nur einmal mit der U-Bahn umsteigen nach Freimann zur Arbeit, paßt scho‘, unmöbliert, hmm… paßt scho‘, Praktikantenvertrag soll im August kommen, na hoffentlich is das bald, Mietvertrag ist schon unterschrieben…

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

keine Kommentare    ·    hier schreiben

Kommentar schreiben:

 Vorschau 

powered by Wordpress
 Anmelden