Links, wir kommen…

Rubrik:  Wordpress-Zutaten  ·  Autor:  Zappelfillip8. August 2005, 13:08 Uhr

Geht’s Euch auch so? Euer Blog ist thematisch selbstverständlich weit gefasst aber eigentlich drehen sich die meisten Beiträge ja doch nur um die wöchentlichen Sitzungen des örtlichen Gardinenzüchter-Vereins, dessen Finanzvorstand Ihr seid. Klamm wie die Kassen nunmal allerorten sind, hat Euer Verein auch keine eigene Domain im Internet. Nein vielmehr liegen die Seiten auf dem Uni-Account des Sohnes vom Vereinsvorsitzenden, dem Herrn Bimbelhuber. Nunja… und die Adressen zu solchen Uni-Servern sehen meistens so aus

http://www.stud.tu-ilmenau.de/~bimbelhuber/vatis-verein/index.html

Aber als guter Blogger möchte man natürlich bei jedem Auftauchen des Vereinsnamens „Die Gardinenprediger Ehrenfriedersdorf“ auch auf diese Webseite verlinken. Freilich immer in der Hoffnung, doch irgendwann mehr als die bisherigen 2 Besucher im Monat anzulocken. Den Krampf kann sich doch jeder vorstellen, immer wieder diese ellenlange URI eintippen zu müssen…

Ha und an dieser Stelle kommt nun das PlugIn SH-Autolink von Stefan Helmer zum Einsatz. Es ermöglicht, selbst definierte Wörter in Beiträgen und Kommentaren automatisch in Hyperlinks umzusetzen. Dabei werden die Protokolle HTTP, HTTPS, FTP und E-Mail unterstützt. Also auch Emailadressen werden in Email-Links „übersetzt“. Ist das nicht der Hammer?

Von nun an entfällt das immer wiederkehrende umständliche Tippen von

<a href=“http://www.stud.tu-ilmenau.de/~bimbelhuber/vatis-verein/index.html“>“Die Gardinenprediger Ehrenfriedersdorf“</a>

und es reicht ein einfaches Schreiben von

„Die Gardinenprediger Ehrenfriedersdorf“.

Na dann kann’s doch mit dem Verein nur noch aufwärts gehen :-D

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

2 Kommentare    ·    hier schreiben
  1. Kommentar: Carsten Striepecke am 8.09.2005, 19:28 Uhr

    ich hab es auch versucht zu installieren aber irgendwie will es nicht so!
    es kommen KEINE fehlermeldungen aber es wird auch kein link gezeigt!

  2. Kommentar: Matthias am 12.11.2005, 10:43 Uhr

    Bei mir funktioniert es hervorragend. Nutze es bereits seit einiger Zeit. Sieht doch schön aus, wenn man jede Menge Link in einem Artikel hat, aber keine Arbeit damit. Einen Nachteil hat es allerdings. Man kan es leider nicht für bestimmt Situationen deaktivieren.

Kommentar schreiben:

 Vorschau 

powered by Wordpress
 Anmelden