WP-OnlineCounter erweitert (WordPress Plugin)

Rubrik:  Wordpress-Zutaten  ·  Autor:  Zappelfillip21. August 2005, 10:08 Uhr

Ich selbst nutze das Plugin WP-OnlineCounter von Jan Grewe. Dieses zeigt neben der Gesamtanzahl auch die aktuelle Zahl der Besucher des Blogs an.

WP-OnlineCounterDieses Plugin hat aber in meinen Augen noch einen Nachteil. Der oder die Redakteure des Blogs sollten nicht den Besucher-Counter erhöhen, schließlich möchte man realistische Besucherangaben erhalten. Gemeint ist dabei sowohl der Gesamtzähler als auch der für die aktuellen Besucher. Deshalb habe ich dieses Feature in das Skript integriert.
An der Installation hat sich dabei nichts geändert. Neu ist, dass man nun im Skript in der Variable $level einen Userlevel festlegen kann, ab dem die Besuche nicht gezählt werden. Standardmäßig steht dieser Wert auf 10 – dem Höchstmöglichen. Also nur der oder die Administratoren des Blogs erhöhen den Counter nicht. Soll dieses Feature überhaupt nicht verwendet werden, die Variable $level einfach auf einen Wert größer als 10 (z. B. 11) setzen.

Download hier.

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

9 Kommentare    ·    hier schreiben
  1. Kommentar:
    Fatal error: Call to undefined function comment_subscription_status() in /www/htdocs/w00c005e/zappelfillip_de/wordpress/wp-content/themes/zappelfillip/comments.php on line 53