Wies‘n-Porno

Rubrik:  Gegrinst  ·  Autor:  Zappelfillip23. September 2005, 12:09 Uhr

Aus dem Münchner Polizeibericht:

Unvermittelt zog die 21-Jährige ein Sexspielzeug hervor und begann sich damit, gemäß seiner Bestimmung, zu beschäftigen.

Was war geschehen? Eine Krankenschwester ließ sich von zwei männlichen Begleitern dabei filmen und fotografieren, wie sie in einer Gondel des Oktoberfest-Riesenrades dem Begriff „Spielwies‘n“ eine völlig neue Bedeutung verlieh. Nur dummerweise waren die Drei nicht allein in der Gondel und als Ergebnis entstand dieses lustige Polizeibericht-Zitat.

Die ganze Geschichte gibt es hier: region-muenchen.de

Hinweis an mich: Fotoapparat nicht vergessen, wenn ich am Wochenende mit Sandra Riesenrad fahre… für die schöne Aussicht über die Stadt.

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

ein Kommentar    ·    hier schreiben
  1. Kommentar: Annette Schwarz am 14.06.2008, 10:53 Uhr

    Es war ne riesen Gaudi… vielleicht kann man es ja mal wieder machen.

    LG
    Annette

Kommentar schreiben:

 Vorschau 

powered by Wordpress
 Anmelden