Überfordert

Rubrik:  Geärgert  ·  Autor:  Zappelfillip4. November 2005, 15:11 Uhr

Die Autobahn A9 Richtung Nürnberg ist jetzt direkt hinter München 8-spurig, das heißt 4 Fahrstreifen in jede Richtung. Das dürfte auch eine der wenigen sein in Deutschland. Ich kenne jedenfalls keine weitere… Ach halt die Autobahn bei Frankfurt/M. zum Flughafen, ich glaube A5, könnte auch so ausgebaut sein.
Aber egal! Jedenfalls scheint der durchschnittliche deutsche Autofahrer mit mehr als 3 Fahrspuren hoffnungslos überfordert zu sein. Findet man ihn bei 3 Spuren noch dauerhaft auf dem mittleren Streifen, wenn er nicht gerade den linken blockiert, so besetzt er bei einer so üppig ausgebauten Strecke permanent den 3. streifen (also den 2. von links). Und dann wird’s schon haarig. Damit wird die Fahrtrichtung effektiv halbiert, denn die beiden rechten Spuren fallen ja weg, weil man da nicht überholen darf.
So nutzt der beste Ausbau nix! VERSCHWINDET!!!

[gebloggt vom Handy mit Schrittgeschwindigkeit fahrend im Stau]

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

10 Kommentare    ·    hier schreiben
  1. Kommentar:
    Fatal error: Call to undefined function comment_subscription_status() in /www/htdocs/w00c005e/zappelfillip_de/wordpress/wp-content/themes/zappelfillip/comments.php on line 53