Am Starnberger See

Rubrik:  Zappventures  ·  Autor:  Zappelfillip14. November 2005, 14:11 Uhr

Hier ist nun also die angekündigte erste Ausgabe der neuen Rubrik „Zappventures“:
Am vergangenen Wochenende verbrachte der kleine Zappelfillip den wahrscheinlich letzten schön sonnigen Herbsttag am Starnberger See südlich von München. Nachdem er von einer steilen Klippe ein paar einheimische Flamingos dumme Gänse beobachtet hatte (Bild 1), war seine nächste Station ein einsamer Bootssteg, der zum Träumen einlud. So genoss er den wundervollen Blick über den glitzernden See (Bild 2) bevor sich anschließend die letzten warmen Strahlen der bereits untergehenden Sonne auf den Bauch scheinen ließ. Zum Glück fand er unter all den ähnlich Denkenden einen ruhigen Platz (Bild 3).
Erst einmal einen Überblick verschaffenStill und starr ruht der SeeDie letzten Sonnenstrahlen genießen
Die Klippe

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

6 Kommentare    ·    hier schreiben
  1. Kommentar:
    Fatal error: Call to undefined function comment_subscription_status() in /www/htdocs/w00c005e/zappelfillip_de/wordpress/wp-content/themes/zappelfillip/comments.php on line 53