Shit happens

Rubrik:  Erhascht  ·  Autor:  Zappelfillip29. November 2005, 14:11 Uhr

Kennt jemand Franz Schönhuber? Oder erinnert ihr Euch noch an Kerstin Lorenz? Nein? Sie war der Grund für die Dresdner Nachwahl zur Bundestagswahl 2005. Von der NPD als Direktkandidatin im Wahlkreis 160 aufgestellt, verstarb sie kurz vor der Wahl im September. Da aber die NPD einen neuen Kandidaten aufstellen musste, fand die Wahl in Dresden erst 2 Wochen nach der eigentlichen statt und wir hatten für diese Zeit nur ein vorläufiges Endergebnis. Im Nachhinein wissen wir ja alle, dass diese Nachwahl keinen Einfluss mehr auf den Ausgang hatte.

Interessanterweise ist nun, wenige Wochen später, auch eben jener Ersatzkandidat Franz Schönhuber verstorben. Als Mitglied der Waffen-SS bei den Nazis hält sich mein Mitleid darüber allerdings arg in Grenzen – also er bei der SS, nicht ich. Allerdings scheint er für die NPD kein gutes Pflaster zu sein, der Wahlkreis 160. Die sterben ja wie die Fliegen. Nun überlege ich, wie wir es schaffen, dass alle NPD-Führungskräfte einen Abstecher nach Dresden machen… 😀

[Quelle: Tagesspiegel.de]

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

8 Kommentare    ·    hier schreiben
  1. Kommentar:
    Fatal error: Call to undefined function comment_subscription_status() in /www/htdocs/w00c005e/zappelfillip_de/wordpress/wp-content/themes/zappelfillip/comments.php on line 53