Weihnachtstombola

Rubrik:  Abenteuer München  ·  Autor:  Zappelfillip14. Dezember 2005, 11:12 Uhr

Meine GewinneIn unserer Abteilung, welche inklusive drei Praktikanten 21 Leute umfasst, fand heute eine kleine Weihnachtstombola statt. Als Preise dienten dabei allerlei Bestechungsversuche Werbegeschenke von Partnerfirmen: diverse Kalender, Tassen, PAAs etc. – sogar zwei Flaschen Champagner waren dabei. Also flugs aus all dem 21 Pakete zusammengestellt, die Praktis durften 21 Lose beschriften und rollern und dann wurde gezogen. Ich habe einen original säggsischn Schdolln aus Zwiggau (in schöner Pappschachtel) und eine liebevoll in Geschenkpapier verpackte Metalltasse (mit Werbeaufdruck) gewonnen. Passt scho‘ – da kann ich meine vor 10 Jahren bei der Bundeswehr geklaute gefundene Tasse wieder mit heimnehmen. Und Stollen brauchen wir dieses Jahr dann auch keinen weiter kaufen. Wir schaffen bestimmt nichtmal diesen. Vergangene Weihnachten haben wir auch einen ganzen für viel Geld gekauft und ihn dann nach Ostern doch weggeschmissen. Frohe Weihnachten!

(Die orangen Zettel sind übrigens noch die Losnummern – meine Glücksnummer war die 11.)

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

5 Kommentare    ·    hier schreiben
  1. Kommentar:
    Fatal error: Call to undefined function comment_subscription_status() in /www/htdocs/w00c005e/zappelfillip_de/wordpress/wp-content/themes/zappelfillip/comments.php on line 53