Zap_Recent_Commented (WordPress Plugin)

Rubrik:  Wordpress-Zutaten  ·  Autor:  Zappelfillip19. Dezember 2005, 11:12 Uhr

Read this in english!

Deutsch:

Das Plugin Zap_Recent_Commented zeigt die Artikel mit den neuesten Kommentaren an (z. B. in der Sidebar). Es wird nicht der Kommentar selbst ausgegeben, sondern die Artikel in der Reihenfolge der letzten Kommentare. Der Artikel mit dem neuesten Kommentar erscheint in der Liste ganz oben. Die Anzahl der darzustellenden Beiträge kann festgelegt werden (Standard 5). Klickt man auf den Link des Artikels, gelangt man direkt zum letzten Kommentar des Beitrags.

Installation

  1. Datei zap_recent_commented_v1.0.zip herunterladen und entpacken (WinZip)
  2. Datei zap_recent_commented.php in das Plugin-Verzeichnis der WordPress-Installation kopieren
  3. Plugin Zap_Recent_Commented im Administrationsbereich aktivieren

Verwendung

An entsprechender Stelle im Theme die Funktion zap_recent_commented() aufrufen. Beispiel Sidebar:

<li>
 <h2>Kommentare</h2>
 <ul>
  <?php if (function_exists(zap_recent_commented))
          zap_recent_commented(); ?>
 </ul>
</li>

Folgende Variablen in der Datei zap_recent_commented.php können geändert werden (Zeilen 14-24):

  • $show_commented – Anzahl der Beiträge, die angezeigt werden sollen (default: 5)
  • $today – Das Wort „Heute“ in deiner Sprache (default: „Heute“)
  • $yesterday – Das Wort „Gestern“ in deiner Sprache (default: „Gestern“)
  • $show_pingtrack – true, wenn Pingbacks und Trackbacks berücksichtigt werden sollen (default: false)

Demo

Im Einsatz kann man das Plugin in meiner Sidebar unter dem Punkt „KOMMENTIERT:“ sehen.

English

No, zap doesn‘t mean „to zap“. In fact Zap is a short name for my nickname Zappelfillip! ;)

The wordpress plugin Zap_Recent_Commented shows recent commented posts (e.g. in sidebar), not the comment itself but the post title. The post with latest comment will be displayed first. Number of posts shown can be specified (default 5). Post title links to article’s last comment.

Installation

  1. download and unpack zap_recent_commented_v1.0.zip (WinZip)
  2. copy zap_recent_commented.php into plugin directory of your wordpress installation
  3. activate plugin Zap_Recent_Commented in admin panel

Usage

Call function zap_recent_commented() in your template. Example for sidebar:

<li>
 <h2>Recent Commented</h2>
 <ul>
  <?php if (function_exists(zap_recent_commented))
          zap_recent_commented(); ?>
 </ul>
</li>

The following variables in zap_recent_commented.php can be changed (lines 14 to 24):

  • $show_commented – number of posts showd (default: 5)
  • $today – the word „today“ in your language (default: „Heute“)
  • $yesterday – the word „yesterday“ in your language (default: „Gestern“)
  • $show_pingtrack – true if pingbacks and trackbacks shall be considered (default: false)

Demo

Look at my sidebar on „KOMMENTIERT:“.

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

45 Kommentare    ·    hier schreiben
  1. Trackback: WordPress Station am 19.12.2005, 13:32 Uhr

    Zap_Recent_Commented

    Zappelfillip plaudert…
    At first read, it sounds like a plugin to eliminate comments, but actually zap is the unique tag indentifier for the plugin, I’m assuming do the author’s name or site (it’s in German). The function of the p…

  2. Pingback: Webnobbis Blog » Wieder etwas Neues in der Seitenleiste am 20.12.2005, 00:06 Uhr

    […] Das Plugin gibt es bei Zappelfillip. […]

  3. Pingback: Blogging Pro China » Blog Archive » WordPress Plugin: Zap_Recent_Commented am 31.12.2005, 02:54 Uhr

    […]   Zap_Recent_Commented,最近留言插件。 Comment 留言 […]

  4. Pingback: Glühweinjunkies » Shout it out am 7.02.2006, 02:11 Uhr

    […] wordpressAutor: flash; Kategorie: In eigener Sache, sonstiges; Zeit: February 7, 2006 at 1:56 am; Trackback VerwandteThemen: […]

  5. Pingback: nickionline.net - Nickis kleine Welt » Blog Archive » Wordpress-Plugin Zap_Recent_Commented am 19.02.2006, 12:50 Uhr

    […] Gerade habe ich ein neues WordPress-Plugin installiert. Es handelt sich hierbei um das Plugin Zap_Recent_Commented von zappelfillip.de . Das Plugin Zap_Recent_Commented zeigt die Artikel mit den neuesten Kommentaren an (z. B. in der Sidebar). Es wird nicht der Kommentar selbst ausgegeben, sondern die Artikel in der Reihenfolge der letzten Kommentare. Der Artikel mit dem neuesten Kommentar erscheint in der Liste ganz oben. Die Anzahl der darzustellenden Beiträge kann festgelegt werden (Standard 5). Klickt man auf den Link des Artikels, gelangt man direkt zum letzten Kommentar des Beitrags. […]

  6. Kommentar: Segler am 24.02.2006, 12:34 Uhr

    hallo Zap,

    schöne Idee – das Plugin Zap_Recent_Commented!
    Aber leider funktioniert es bei mir nicht ;-(
    Habe WP 2.01, Theme VSlider

    In der Sidebar, wo ich es einbaute, erscheint der folgende Output:

    Kommentare
    �
    ��
    Fatal error: Call to undefined function: ����������zap_recent_commented() in /srv/www/htdocs/web50/html/wordpress/wp-content/themes/vSlider/sidebar.php on line 92

    Help please
    Danke!

  7. Kommentar: Sparanoid am 9.03.2006, 13:51 Uhr

    I love this plugin, but could I have a English version plz?

  8. Kommentar: thesuperstar am 11.03.2006, 20:52 Uhr

    thanks, very nice. :P

  9. Kommentar: remouk am 12.03.2006, 21:34 Uhr

    Thank you for your very simple and light plug-in !

  10. Pingback: Sparanoid » Blog Archive » WordPress Skin: Almodovar + am 8.04.2006, 15:05 Uhr

    […] 集成 Zap Recent Commented 插件 […]

  11. Pingback: Affenheimtheater » Pimp my Blog!: This Shit Is Bananas! am 27.04.2006, 13:01 Uhr

    […] Ansonsten werden jetzt rechts in der Sidebar die letzten fünf kommentierten Artikel angezeigt, ein Klick auf den Beitragsnamen führt zum zuletzt abgegebenen Kommentar (Zap_Recent_Commented vom Zappelfillip). Unter jedem Beitrag (in der Vollansicht) wird nun eine Liste mit thematisch verwandten Beiträgen angezeigt, die nach einem hochkomplizierten Suchalgorithmus ausgewählt werden […]

  12. Pingback: Zickenalarm » Aufgepeppt am 23.07.2006, 22:16 Uhr

    […] Meine Zickenlaune verspieltIrgendwie hatte ich keine Lust heute Abend vor den Fehnseher zu sitzen und mir irgend einen Film an zu sehen. Mein PC Platz ist auch gerade sehr angenehm, so dass ich mal wieder so richtig am PC zu tun hatte und Nachdem ich bei Martina was entdeckt habe, musste ich es auch sofort austesten , ich habe jetzt auch subscribe-to-comments bei mir eingefügt, so dass man jetzt bei weiteren Kommentaren per Mail benachrichtigt werden kann Ich hoffe, dass es auch funktioniert *lach* Danke Martina Dann habe ich ein wenig die Sidebar bearbeitet und da das Plugin Zap_Recent_Commented eingebaut. Ich finde das klasse […]

  13. Pingback: WordPress: Letzte Kommentare ausgeben // Jeriko One am 9.08.2006, 14:26 Uhr

    […] WordPress: Letzte Kommentare ausgeben “Aber Jeriko, dafür gibt es doch schon so viele Plugins!” Stimmt, spontan fallen mir da Recent Comments, Fuzzy Recent Comments und Zap_Recent_Commented ein, die sich alle ein wenig unterscheiden, aber letztlich doch das gleiche machen. Alle lassen aber etwas missen: […]

  14. Kommentar: spree1 am 1.11.2006, 15:05 Uhr

    mal wieder feine arbeit :smile:

  15. Kommentar: Muffin am 5.11.2006, 01:03 Uhr

    hi und erstmal danke für deine tollen PIs,
    ich habe aber ein kleines problemchen mit dem recent_commented und zwar: zeigt das PI die comments tadellos an und is auch gut grafisch einzubinden, nur benutze ich keine Userregistrierung, sprich: jeder kann comments posten solang er name und email angibt, leider werden aber nun die comments der „normalen“ user leider garnicht angezeigt….sondern nur die Kommentare der Admins also von Kazuya und Muffin…. zur veranschaulichung (ich weiss ja nich ob du nen link blocker hast) einfach auf die von mir angegebene seite und dann im schwarzen teil auf der linken seite ganz unten…das problem hab ich kurioserweise auf allen blogseiten bei denen ich das plugin verwende…wäre nett wennst mir nen tip geben könntest

    TIA
    Muffin

    P.S.: das Live-Vorschaufenster beim kommentieren bei dir is ja mal geil…wo hastn des her?

  16. Pingback: Yoda’s Blog » Blog Archive » links for 2006-11-07 am 7.11.2006, 07:32 Uhr

    […] Zap_Recent_Commented (WordPress Plugin) « Zappelfillip plaudert… Feines WordPress PlugIn, um die letzten Kommentare anzuzeigen. Leicht zu parametrisieren. (tags: WordPress Blog PlugIn) interne Tags: none […]

  17. Kommentar: Handy am 10.11.2006, 15:07 Uhr

    habe genau den selben fehler:

    Kommentare
    �
    ��
    Fatal error: Call to undefined function: ����������zap_recent_commented() in /srv/www/htdocs/web50/html/wordpress/wp-content/themes/vSlider/sidebar.php on line 92

    nur hab ich wordpress 2.0.5

  18. Kommentar: Herbert am 11.11.2006, 15:10 Uhr

    Hat schon jemand das Plugin mit einer 2.0.5er Version ausprobiert? Ich habe gehört, es könnte zu Problemen kommen?? (siehe oben)
    :?:

  19. Kommentar: Handy am 15.11.2006, 13:16 Uhr

    ja ich und ich bekomme:

    Kommentare
    �
    ��
    Fatal error: Call to undefined function: ����������zap_recent_commented() in /srv/www/htdocs/web50/html/wordpress/wp-content/themes/vSlider/sidebar.php on line 92

    als fehler, hat jemand schon eine lösung?

  20. Kommentar: Natti am 24.11.2006, 14:16 Uhr

    Cooles Plugin und leicht zu konfigurieren, wenn man es in anderer Sprache als deutsch braucht. Dankeschön! :grin:

  21. Kommentar: GMC am 10.12.2006, 15:07 Uhr

    Respekt is sehr gut

  22. Kommentar: Levi am 4.01.2007, 14:28 Uhr

    Vielen Dank für das Plugin!

  23. Kommentar: Heidi am 12.02.2007, 16:58 Uhr

    Ein sehr schönes Plugin, daß ich sehr gerne benutzt habe. Leider zerschießt es seit dem Update auf WP 2.1 die Sidebar bzw. sie wurde meist nur noch unvollständig angezeigt. Eine überarbeitete Version wäre daher mehr als nur willkommen. Und falls nicht: Das Plugin und ich hatten eine schöne Zeit miteinander. ;o)

  24. Pingback: GettoWEB.DE » Blog Archive » neue Plugin´s installiert am 13.02.2007, 08:58 Uhr

    […] zap_recent Zeigt die letzten n Kommentare in der Sitebar an. […]

  25. Pingback: Yoda’s Blog » Blog Archive » Wichtige PlugIns für WordPress am 20.02.2007, 15:52 Uhr

    […] Zap_Recent_Commented Zeigt die letzten n Kommentare in der Sitebar. […]

  26. Kommentar: Alfredo am 21.02.2007, 14:38 Uhr

    I am actually using this on my other blogs. Thanks for the recently commented plugin :)

  27. Pingback: WP Plugins DB » Blog Archive » Zap_Recent_Commented am 20.05.2007, 09:49 Uhr

    […] Visit […]

  28. Kommentar: Yvonne am 23.06.2007, 19:09 Uhr

    Klasse, genau so will ich es! Die anderen Plugins dieser art haben mir alle nicht so recht gefallen, dieses ist super! Danke! :)

  29. Kommentar: Michael am 17.08.2007, 20:28 Uhr

    Hallo Zap,

    vielleicht hast du ja einen kurzen Augenblick für mein Problem Zeit:
    http://forum.wordpress-deutschland.org/allgemeines/24050-problem-mit-statischen-seiten.html
    Wenn ich Zap_Recent_Commented deaktiviere, habe ich das Problem nicht…

  30. Kommentar: Eduard vom Steinhof am 26.09.2007, 15:01 Uhr

    Auch hier die Frage:

    Gibt es Infos bzgl. Kompatibilität mit WordPress 2.3?

  31. Kommentar: katha am 21.02.2008, 17:35 Uhr

    Super gemacht. einfach und simpel, sowohl in der installation als auch in der ausführung.

  32. Pingback: Endlich geschafft: Das Wordpress 2.3 Update » BODY-SNATCHER’s Blog am 24.03.2008, 17:31 Uhr

    […] Zap_Recent_Commented – 1.0 […]

  33. Pingback: Allgemeine Fragen | Geplagte Eltern am 21.04.2008, 00:23 Uhr

    […] ma, dieses Plugin Zap_Recent_Commented, sollte das auch auf der veröffentlichten Seite in der Sidebar erscheinen? Ich sehe es hier nur im […]

  34. Pingback: Plugins I use during the blog monetization experience am 25.07.2008, 07:49 Uhr

    […] Zap_Recent_Commented […]

  35. Kommentar: Conny am 18.05.2009, 23:02 Uhr

    ich habe das Plugin auch eingebaut und habe den Code in die Sidebar.php eingefügt.Wie muß ich den Code einfügen,das er design unterlegt ist,bzw,das er sich dem Design anpaßt.Momentan habe ich eine ekelhafte blaue Schrift von den Links.

  36. Kommentar: stef am 3.06.2009, 23:51 Uhr

    Hi,
    I am wondering how to display the author of the comment, ex:
    author 1 on article 1
    author 2 on article 2
    etc….
    Thank you,
    stef

  37. Kommentar: Cassio am 23.10.2009, 03:18 Uhr

    Hi, Zappelfillip. I liked very much your plugin. I‘m not a programmer, but i did some little modifications, and translated some words to portuguese. You can see it on my blog ww.prosaepolitica.com.br.

    I need to insert some little modifications in your plugin. Could you help me?

    1) I would like to insert the count posts number before each title on the “last comments” (in Portuguese there is “últimos comentários”). Is it possible to display with “( )” after the title?

    2) I would like too that the last comments‘ author name display when mouseover the title.

    I‘d be apreciated with your answer

    thanks

  38. Kommentar: Cassio am 23.10.2009, 03:28 Uhr

    Hi, I‘m sorry.
    where is „Count post number“ is the comments number of this post.
    Thanks

  39. Kommentar: Quique am 28.10.2009, 20:36 Uhr

    Thanks for the pluggin! Is there any class that can be used to modify the colours, font-size etc?

  40. Kommentar: Robert Sink am 2.05.2010, 22:55 Uhr

    Is there any way to program Zap Recent Commented so that it displays only the comments of posts that are in the category that you are currently in?

    In other words, it displays posts of the parent category of the post you are viewing.

  41. Pingback: WordPress Skin: Almodovar + | Sparanoid am 1.09.2010, 10:48 Uhr

    […] Zap Recent Commented […]

  42. Pingback: WordPress Theme: Almodovar + Public | Sparanoid am 1.09.2010, 11:03 Uhr

    […] Zap Recent Commented (default: disabled) […]

  43. Kommentar: O_H am 15.12.2010, 11:15 Uhr

    If you are going to use this for wordpress version 3 and above, the latest versions, make the following changes:

    global $wpdb;
    $tablecomments = „wp_comments“;
    $tableposts = „wp_posts“;

    This way, the plugin will still work.

  44. Kommentar: Marc am 23.10.2012, 19:41 Uhr

    Hallo,
    tolles Plugin, allerdings habe ich das Problem mit der Nutzung.
    Ist es aktiviert, funktionieren die og-tags der Seite nicht mehr (mit facebook lassen diese sich nicht anzeigen).
    Deaktiviert man es, klappt alles. Entfernt man im Theme den Code, wo das Plugin in der Sidebar eingebunden wird, entsteht der gleiche Fehler mit den og-tags.

    Alles sehr seltsam.
    vg
    Marc

  45. Pingback: WordPress Plugins for Comments « Lorelle on WordPress am 11.06.2013, 06:20 Uhr

    […] Zap Recent Commented WordPress Plugin […]

Kommentar schreiben:

 Vorschau 

powered by Wordpress
 Anmelden