Mein Morgen

Rubrik:  Geärgert  ·  Autor:  Zappelfillip10. März 2006, 08:03 Uhr

Jaaa – so brauch ich das, so muss das sein. Mitten in der Nacht Früh halb 8 klingelt wie jeden Tag mein Wecker und was vernehmen meine schlaftrunkenen Ohren als erstes? In meiner Wohnung, in meinem Flur rennen irgendwelche Leute rum, rascheln, unterhalten sich und sind überhaupt da. Ich bin das absolute Gegenteil eines Morgenmuffels aber das brauch selbst ich nicht. Das Dilemma dabei: ich wohne leider in einer WG und da können nunmal durchaus einfach ungefragt Leute auftauchen. Ich war jetzt aber eine ziemlich lange Zeit allein, das zweite Zimmer war unbewohnt. Nun scheint sich da aber wieder einer breit zu machen. Dabei hatte ich mich schon so daran gewöhnt, alleiniger Herrscher zu sein. Tja aber diesen Luxus nimmt mir mein Vermieter nun wohl wieder.

Naja es hatte sich aber schon angedeutet. Denn als ich vorgestern nach Hause kam, war schon einiges anders in den gemeinsam genutzten Räumen. Die Klobrille war hochgeklappt – und das, wo ich in den letzten beiden Jahren zum Sitzpinkelismus konvertiert bin (apropos… das könnte ich eigentlich mal wieder rückgängig machen) – und Bad hatte jemand meine Schminkutensilien Hygieneartikel auf dem Spiegelboard verrutscht. Naja und so Sachen halt…

In meinem vertrauten morgendlichen Ritual gehemmt, musste ich mich nun heute erst anziehen bevor ich mit der Morgenwäsche beginnen konnte. Schließlich wollte ich nicht im Schlafgewand vor meinen Peiniger treten. Wie sich dann aber herausstellte, war es gar nicht mein neuer Mitbewohner sondern ein Malersack Werktätiger, der wohl im Vermieterauftrag das Zimmer streichen soll. *grummel* Also auch noch ein richtig Fremder. Ich hasse WGs – hab da echt keinen Bock mehr drauf. Nur noch bis September. Aber dann… Der Kerl war jedenfalls vollkommen schamfrei: Krach gemacht für 5, Klo- und Badtür sperrangelweit aufgerissen, überall Licht und pfeifend Pseudo-Gute-Laune verbreitend. Naja was soll ich machen!?

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

ein Kommentar    ·    hier schreiben
  1. Kommentar: Hubbe am 10.03.2006, 13:08 Uhr

    Einkauftipp! 8)

Kommentar schreiben:

 Vorschau 

powered by Wordpress
 Anmelden