Ich hab’ne Neue!

Rubrik:  Erlebt  ·  Autor:  Zappelfillip13. März 2006, 23:03 Uhr

Meine Neue Jahaaaaa! Schaut her! Heute war es endlich soweit: ich habe eine Neue – eine neue Draufguckbutze! Mein alter Röhrenmonitor (in der Fachsprache „CRT“ genannt) hat nun endlich ausgedient. Daran ist er allerdings auch selbst Schuld. Nachdem er mich in den letzten Wochen desöfteren mindestens geärgert, noch öfter aber im Stich gelassen hat (es war nun doch der Monitor), fliecht er nun in den Müll. Ich meine, er hat mich ja lang genug begleitet. Im Studentenwohnheim war ich damals (schätze mal so ca. 8 Jahre her) einer der ersten, der einen 19″-Monitor sein Eigen nennen durfte. Das war schon was: 1600 x 1200 Bildpunkte… kamma viel sehen auf dem Schirm.

Nun habe ich mich allerdings der Neuzeit angepasst und mich für einen Flachbildschirm entschieden. Viel Zeit, mich im Voraus über die Geräte und den Markt zu informieren hatte ich irgendwie nicht… oder genauer gesagt habe ich es zu lange vor mir hergeschoben. Und als mein alter Monitor gestern dunkel blieb, war es dann zu spät, im Internet zu recherchieren. Aber ich sag’s mal so: wozu bin ich denn jetzt Produkttester, wenn ich das nicht auch mal für mich privat nutzen könnte!? 😉 Im Endeffekt habe ich mich, überrascht nicht wirklich, für einen 19″-TFT entschieden. Nun kann ich leider keine Auflösung von 1600 x 1200 mehr nutzen, sondern „nur“ noch 1280 x 1024 Bildpunkte, aber dies muss ich wohl in Kauf nehmen. Denn nur größere Monitore bieten diese höhere Auflösung, kosten dann aber gleich unverhältnismäßig mehr (bei nur geringfügig größerer Bildschirmgröße), sodass ich mich dagegen entschieden habe. Und es spricht ja nichts dagegen, bei Gelegenheit einfach einen zweiten 19-Zoller zu kaufen und parallel zu nutzen. So würde ich weniger (oder gerade mal genauso viel) bezahlen als für einen 20,5″-TFT und habe gleichzeitig aber viiiieeeel mehr Arbeitfläche. Und mein Schreibtisch gibt das locker her 🙂

Mit einem TFT habe ich übrigens bereits schon einmal intensiv im Sommer 2004 geliebäugelt. Damals ist es allerdings noch an der studentisch bedingten finanziellen Situation und meiner unfassbaren Vernunft gescheitert. Naja damals waren die Dinger noch deutlich teurer… und kleiner als 19″ wollte ich halt doch nicht gehen. Aber die Zeiten sind ja nun vorbei, nun besitze ich einen Samsung SyncMaster 901B – ein recht guter Allrounder. Und ich bin zufrieden. Der große Spieler bin ich nicht mehr, hauptsächlich internetten und ein bissl Bildbearbeitung. Bin begeistert, wieviel Platz ich jetzt auf meinem Schreibtisch habe. Selbiger konnte nun endlich bis an die Wand gerückt werden, denn es muss ja kein tiefer Monitor mehr untergebracht werden. So habe ich ein paar Wohlfühlzentimeter in meinem Zimmer gewonnen 😉 Und das Bild ist so herrlich scharf – heidernei…

der Neue    der Alte

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

4 Kommentare    ·    hier schreiben
  1. Kommentar:
    Fatal error: Call to undefined function comment_subscription_status() in /www/htdocs/w00c005e/zappelfillip_de/wordpress/wp-content/themes/zappelfillip/comments.php on line 53