Lacher in der Mittagspause

Rubrik:  Gegrinst  ·  Autor:  Zappelfillip2. Juni 2006, 13:06 Uhr

Zwei alteingesessene Kollegen, zwei unserer Praktikanten und ich sitzen beim Mittagsmahl. Das Gesprächsthema kommt irgendwie auf den Stoiberschen „Problembär“ und von da aus gelangen wir weiter zu Wildschweinen, Waschbären und Füchsen in Großstädten. Den einen hat man die Leitsau weggeschossen, weshalb sie nun als marodierende, tierische Jugendbanden durch die Städte ziehen, Mülltonnen plündern und Kinderspielplätze umgraben. Den anderen hat die Tollwut einerseits schaumige Maulwinkel beschert und andererseits die Birne so weich gemacht, dass sie uns Menschen nun hinterhertrotten.

„In Großstädten kommen zwei Ratten auf einen Bewohner“, wirft Praktikant M. zum weiteren Vorantreiben des Gesprächs ein. Leicht angewidert denken wir anderen 4 über diesen Satz nach. Ich überlege, was meine beiden wohl gerade so treiben. Ob die wohl in der Kanalisation auch gerade Mittag machen? Vielleicht reden die auch gerade über uns: „In Großstädten kommt auf einen Bewohner ein halber Mensch…“ Ekel in der Rattenrunde…

Unseren Moment der Stille und Nachdenklichkeit unterbricht Kollege T. mit folgender rhetorischer Frage an Kollegen B.:

„Weißt Du noch… unser Betriebsausflug in die Kanalisation?“

Tatsächlich! Meine Firma hat wirklich mal (lange vor meiner Zeit) einen Ausflug mit Führung in die Münchner Unterwelt veranstaltet… so richtig mit Gummistiefeln, gelbem Regencape und Grubenlampe auf‘m Kopf. Nicht wirklich alltäglich aber sicherlich interessant. Gut – solange der typische feuchtfröhliche Ausklang einer solchen Betriebsfahrt nicht auch da unten stattfindet… womöglich mit Badeeinlage in alkoholisiertem Zustand… ;)

Nun bleibt nur zu hoffen, dass der nächste Betriebsausflug der hiesigen Rattenpopulation zum Ausgleich nicht in unsere Firma führt :mrgreen:

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

4 Kommentare    ·    hier schreiben
  1. Kommentar: davocc am 2.06.2006, 13:42 Uhr

    Ich und 2 Freunde sassen letztens vor unser Turnhalle und auf einmal ist ne Ratte voruns rumgerannt. das war sowas von *bäähh*

  2. Kommentar: Daniela am 2.06.2006, 14:45 Uhr

    Naja, die Ratte dachte sich vielleicht ähnliches… :lol: Sorry, ich konnt’s mir einfach nicht verkneifen. ;)

  3. Kommentar: davocc am 2.06.2006, 19:44 Uhr

    du bist gemein :)

  4. Kommentar: Daniela am 2.06.2006, 20:57 Uhr

    Ja, tschuldige. :D ;)

Kommentar schreiben:

 Vorschau 

powered by Wordpress
 Anmelden