Frauenbekanntschaft

Rubrik:  Erhascht  ·  Autor:  Zappelfillip3. Juni 2006, 15:06 Uhr

Liebe Freunde – ihr seht mich verwirrt! Ich bin ziemlich durcheinander, mein Kopf brummt und weiß nicht so recht, was ich jetzt denken soll. Eigentlich gibt es nur zwei realistische Gründe, die mich derartig konfus aus der Wäsche schauen lassen: entweder habe ich wieder einmal vergessen, wo ich am Vorabend mein Auto geparkt habe oder die Frauenwelt haut mich mit ihrem Wesen aus der Bahn. In diesem Fall ist es wohl eher das letztere, denn ich weiß, wo ich mein Auto abgestellt habe. Es steht… hmm… ja also… Mist… wo eigentlich? Okay – Kommando zurück! Also dann einerseits Auto verbummelt und andererseits von einer Frau verwirrt worden. Und das kam so:

Gestern Abend, ich kam ja wiedermal recht spät von der Arbeit, habe ich noch ein wenig die Weiten des Internets erkundet und dabei – auf welchem Wege sei jetzt einfach mal dahingestellt – eine wunderschöne, junge Frau kennengelernt. Schon als ich ihren Namen las, war ich ziemlich beeindruckt. Endlich mal ein Vorname jenseits von Maria, Anna und Laura. Sie heißt Eve – gefällt mir richtig richtig gut.
Naja und eigentlich bin ich ja alles andere als ein Draufgänger oder Schnellschießer, aber in diesem Fall kamen wir recht schnell ins Gespräch bzw. ins Getippe. Nach einiger Zeit schickte sie mir dann auch mal ein Foto (ein anständiges! ;)) und ich muss sagen: WOW! Da halt mir doch einer die Mütze fest! Wirklich hübsche Frau! Blond (okay ist mir total egal), große tiefdunkle Augen, strahlend weiße Zähne (ich hab’ ein Faible für Zähne :)) und ein unfassbar bezauberndes Lächeln. Ich war echt hin und weg…


Naja wir haben dann weiter so ein bissl erzählt und schließlich kamen wir drauf, dass wir ja beide eine Webcam haben. Also wozu das Ding verstauben lassen? Und es war richtig schön, mit ihr von Angesicht zu Angesicht zu plaudern. Ich erfuhr dann auch einiges mehr. Sie arbeitet im Marketing eines großen Stromkonzerns und ist etwas älter als ich, wobei sie sich sehr gefreut hat, dass ich sie jünger schätzte :D Typisch Frau hat sie mir wahres Alter aber nicht verraten. Ist aber auch egal… Sie geht gern auf Goa, Hiphop und Oldies abtanzen, hört aber zuhause auch ganz gerne Softeres, wie Travis, Laith Al-Deen, BAP und Eros Ramazotti. Naja und spätestens mit Laith hat sie bei mir ja schon tausendmal gewonnen. Lange Rede, kurzer Sinn: wir haben viel erzählt, ich weiß selbst in der doch kurzen Zeit schon relativ viel von ihr. Zum Beispiel, dass sie gern Saltimbocca Romana isst, was ich zugegebenermaßen bis heute noch nichtmal vom Namen kannte. Hab dann gleich mal danach gegooglet und… nunja… das was das Bild des ersten Suchergebnisses da zeigt, sieht fast ein wenig… anzüglich und frivol aus… also mit Phantasie halt… mit viieeel… Jedenfalls haben wir viel gelacht und sicher auch durch dieses Thema bedingt, wurde die Stimmung immer vertrauter und lockerer. Abgesehen davon hat sie nebenbei auch fast eine ganze Flasche Wein getrunken.

Irgendwann meinte ich dann mal spaßeshalber zu ihr: »Zieh Dich doch mal aus«… Und was soll ich sagen!? Ich wurde fast vom Blitz getroffen. Sie hat tatsächlich angefangen, ihr Shirt hochzuziehen. Junge, junge… Den süßen Brustansatz (ohne BH) konnte ich immerhin erkennen, dann hat das Luder aber einfach ihre Webcam ausgeschaltet. Tja… da weiß jemand, wie man mit Männern umgeht. :mrgreen:
Ab diesem Zeitpunkt war eigentlich alles vorbei… zumindest bei mir. ;) Ich hab ihr dann einfach ein paar weitergehende Fragen gestellt, wobei sie komischerweise dann doch etwas pikiert wirkte. Plötzlich war sie so schnell eingeschnappt. Dabei hab’ ich ja nun wirklich nix ganz schlimmes gefragt. Ich meine, was ist heute noch schlimm? Guckt Euch doch die Jugend an – Pornos auf‘m Handy in der Schule. Wo er bei mir früher nur zum Pipimachen da war, werden heute Ringe durchgestochen oder Lederriemen drumgewickelt. Alles bei dem man keinen Gummiball in den Mund geschnallt bekommt und mit Händen und Füßen ans Andreaskreuz gekettet wird, ist doch heute normal, oder?! Also!

Naja sie hatte sich dann jedenfalls ein wenig zickig. Ist auch zwischenzeitlich einfach mal fortgegangen. Gut, ich hab mich entschuldigt und dann ging’s auch wieder ’ne Weile. Aber kaum hab’ ich noch einmal ’ne einfache Frage zur menschlichen Fortpflanzung gestellt, war sie gleich wieder weg und hat sich von da an nicht mehr blicken lassen. Und jetzt bin ich verwirrt! Ich versteh’s einfach nicht… Hab ich denn was falsch gemacht? Ob ich sie nochmal anspreche? Bissl unangenehm isses mir ja jetzt schon… Könnte nicht einer von Euch mal mit Ihr reden? Nur so mal… Vielleicht sagt sie Euch mehr als mir. Kann ja sein, dass sie ihre Tage hat und daher ein wenig wechselhaft ist… Da hab’ ich ja auch vollstes Verständnis für.
Zu finden ist sie meist hier. Wäre nett, wenn einer von Euch mal mit ihr redet. Danke Euch schonmal!

[via]

Nachtrag 06. Juni 2006

Da es scheinbar doch nicht jeder so richtig mitbekommen hat: Sagt doch einfach auch mal zur netten Eve »Zieh dich aus«. Einfach mal ganz frei und ungelöst mit ihr unterhalten ;)

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

7 Kommentare    ·    hier schreiben
  1. Kommentar: Nicole am 3.06.2006, 16:43 Uhr

    Es sei Dir gegönnt mit Eve! Tom versuche es einfach nochmal. Sprech sie nochmal an. VIEL GLÜCK!!!

    Liebe Grüse aus Schleswig-Holstein :)

  2. Kommentar: Martin am 5.06.2006, 01:47 Uhr

    :lol: Anfangs dachte ich tatsächlich, dass es da um eine echte Frau geht … damn you! Aber gut, sowas bloggt man dann ja eigentlich nicht so schamlos – oder? ;)

  3. Kommentar: Weltkaiser am 6.06.2006, 18:37 Uhr

    Naja
    Immerhin hasst du mich 5 Minuten von meiner langweiligen Arbeit abgehalten. Ich rate dir, werde Schnulzenschreiber.

  4. Kommentar: Zappelfillip am 6.06.2006, 23:50 Uhr

    Ach was ich alles werden sollte… ;)

  5. Kommentar: |SacK|Se am 7.06.2006, 18:10 Uhr

    lol…sehr geil!
    eve ist aber auch eine zicke… ;)

  6. Kommentar: testmaster am 8.06.2006, 13:51 Uhr

    Komisch, und ich dachte bei großem Stromkonzern an E.ON

  7. Kommentar: Andrea am 17.06.2006, 16:25 Uhr

    Kenne ich. Habe ich auch kennengelernt, oder fast genauso eine (ähnl.) Situation erlebt. Die Frau (also zB. Ich) bestimme den Höhepunkt des Chat (Webcam-Chat). Danach ist der Mann egal. Weil man gelogen oder ungelogen in einer festen Beziehung ist. Damach kommt der Morgen und man meidet jeglichen Gedanken an den Vorabend. Macht Spiele online und nachfolgende E-M@ails , die dann kommen…werden mißmutig aufgemacht. selten ehrlich beantwortet, wenn überhaupt. Man ist nicht mehr die selbe Person, wie an diesem Abend zuvor. Steht auch nicht mehr dazu. Wein, Bier oder andere Getränke haben ihren Zweck getan, ohne Betrunken zu wirken, es war ein netter Chat gewesen. Aber nicht alles ist gelogen, das was Wahr ist sieht keiner. Drum wird es das immer und immer wieder geben

Kommentar schreiben:

 Vorschau 

powered by Wordpress
 Anmelden