Liebe Fußballfans!

Rubrik:  Erlebt  ·  Autor:  Zappelfillip30. Juni 2006, 21:06 Uhr

Ja auch ich, als Mensch mit tief verwurzelter Fußballabneigung, habe das Viertelfinalspiel gegen Argentinien live verfolgt. Allerdings die volle Dröhnung im Radio auf Bayern 5. Denn zu der Zeit befand ich mich auf einer doch überraschend vollen Autobahn. Und nun steht ihr am Straßenrand, taumelnd vor Freude in allergrößter Extase, winkt mir mit Euren Fahnen entgegen und wünscht doch nichts mehr als das ich Euch in eurer Euphorie mittels meiner Hupe aufputsche. Liebe Fans! Ich würde ja… wenn ich könnte… schaut mich doch nicht so traurig an, ich kann Eure enttäuschten Gesichter kaum ertragen. Meine Hupe geht schon seit Jahren nicht mehr. Da kann ich noch so doll auf den Lenkradknöpfen rumdrücken. Es trötet einfach nicht! Reicht Euch vielleicht ein durch die geöffnete Seitenscheibe in der Vorbeifahrt gegröltes „Fünale… oho… Fünale… ohohoho…“? Könnte ich alternativ anbieten.

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

4 Kommentare    ·    hier schreiben
  1. Kommentar:
    Fatal error: Call to undefined function comment_subscription_status() in /www/htdocs/w00c005e/zappelfillip_de/wordpress/wp-content/themes/zappelfillip/comments.php on line 53