Schildbürgerstreich

Rubrik:  Erlebt  ·  Autor:  Zappelfillip9. Juli 2006, 00:07 Uhr

Vorbildlich:
Wenn der freundliche Herr Autobahnmeister mich und andere Autofahrer mittels eines Schildes „Staugefahr“ und vielen gelb blinkenden Lichtern warnt.

Sinnlos:
Wenn ich dieses Schild in Schrittgeschwindigkeit passiere, während schon etwa 10 Autobahnkilometer oder anderthalb Stunden Stau hinter mir liegen.

Grotesk:
Wenn etwa 200 Meter hinter diesem Schild der Stau zuende ist! Schön‘ dank auch…

Unbezahlbar:
In diesem Moment Lenkradbezug aus Schaffellimitat zu haben, um bleibende Druckstellen auf der Stirn nach verzweifeltem Draufschlagen zu vermeiden.

Bescheuert:
Nicht daran zu denken, dass das noch im alten Auto war.

Bepanthen Roche und Eiswürfelbeutel gekauft. Date abgesagt.

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

4 Kommentare    ·    hier schreiben
  1. Kommentar:
    Fatal error: Call to undefined function comment_subscription_status() in /www/htdocs/w00c005e/zappelfillip_de/wordpress/wp-content/themes/zappelfillip/comments.php on line 53