SOMMER, FREUNDE, SOOOOOOOOMMER!

Rubrik:  Geärgert  ·  Autor:  Zappelfillip20. Juli 2006, 17:07 Uhr

Ich will mal eines klarstellen: Dies ist auf keinen Fall eines der vielen Blogs, in denen derzeit über das aktuelle Wetter gemeckert wird! Kann ja wohl nicht angehen! Diejenigen, die am lautesten über das kalte Wetter mit Schnee bis Juni hinein gezetert haben, sind nahtlos in eine Flucherei über das heiße Wetter übergegangen. ES IST SOMMER! Da darf – nein MUSS es warm sein. Und das sogar möglichst lange! Und möglichst warm… Ist ja der Sinn der Sache… Ich find’s herrlich! Lieber schwitzen als frieren… im Sommer… Und auch wenn ich eigentlich ein Winterkind bin – wenn erstmal die Frühjahrsdepression überstanden ist, finde ich das alles super. Nur schade, dass ich nicht zum Baden komme. Aber ansonsten: besser geht’s nicht. Mal wieder ein richtiger Sommer… Bin eh keiner, der sonderlich viel oder schnell schwitzt… insofern… Genießt die Zeit! Höre einige sowieso schon bald wieder über das herbstliche Wetter meckern… Übrigens: angeblich ist jeder hunderste Deutsche/Mensch asexuell! Hamse gestern bei Stern TV gesagt. Also, wer isses? Hand hoch! Drei bis vier müssten hier ja jeden Tag mitlesen. Ich bin’s nicht… also nich‘, dass ich wüsste… und wenn, dann nur sehr unfreiwillig… hab’ früher auch „Tutti Frutti“ geguckt… diese Früchtchen, hoioioi… naja… :smile:

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

6 Kommentare    ·    hier schreiben
  1. Kommentar: Affenheimtheaterbesitzer am 20.07.2006, 18:23 Uhr

    Puh, dann bin ich auch aus dem Schneider…

  2. Kommentar: michl am 21.07.2006, 01:07 Uhr

    Lass mich raten – Du arbeitest in einem klimatisiertes Büro?

    Im Prinzip hab ich nix gegen die Hitze ( obwohl ich eher ein Wintermensch bin – lieber etwas kälter als etwas wärmer ). Aber 27-28 Grad am Schreibtisch sind mir einfach zu viel, um konzentriert arbeiten zu können.

    Und komm einfach mal 2-3 Tage bei diesen Temperaturen nach Karlsruhe – die Luftfeuchte und die stehende Luft haben schon gestandene Leute aus den Pantinen gehauen. ( Angeblich war früher in dieser Region der Tropenübungsplatz… )

  3. Kommentar: michl am 21.07.2006, 01:08 Uhr

    öhm – es heisst natürlich „klimatisierte[b]n[/b] Büro“…

    die Hitze… :cool: :mrgreen:

  4. Kommentar: Zappelfillip am 21.07.2006, 01:22 Uhr

    Ich sach’s mal so: mein Büro bzw. meine Abteilung sitzt im 5. Stock direkt unter dem Dach (der Sonne also ganz nah ;) ) und nein – es ist nicht klimatisiert. Während der Durchführung meiner subjektiven Wahrnehmungstest Ende letzter Woche waren es im Abhörraum in der Spitze 30,1 Grad. Und der zu 28 ist gefühlt gewaltig. Also mir braucht da keiner was zu erzählen (nich böse gemeint) ;)

  5. Kommentar: michl am 21.07.2006, 10:24 Uhr

    OkOk – überzeugt… ;) :)

  6. Kommentar: ela am 22.07.2006, 10:38 Uhr

    Asexuell? ok ich schrei bei der Hitze nicht nach dem fick sorry nach sex aber so garnicht, niemals?
    gut es soll so was geben, und bei frauen wohl noch eher als bei männern aber so ganz ohne stell ich mir das leben schon öde vor :mrgreen:

Kommentar schreiben:

 Vorschau 

powered by Wordpress
 Anmelden