Körperschmerz

Rubrik:  in eigener Sache  ·  Autor:  Zappelfillip23. November 2006, 21:11 Uhr

Körperschmerz

…tut’s sauisch weh, muskelt der Kater in allerfeinster Manier, sind matschige Stellen oder „Schotterflechte“. Kurzum: ich fahre niiieeeeeee wieder Kartrennen. Dann doch lieber Gleitschirmfliegen mit dem Weichmacher. :grin:

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

8 Kommentare    ·    hier schreiben
  1. Kommentar: Chris am 23.11.2006, 22:10 Uhr

    Junge! Bist du wirklich so dünn? :shock:

  2. Kommentar: hans am 23.11.2006, 22:16 Uhr

    man sollte sich auch nicht vom kart überfahren lassen… ;-)

  3. Kommentar: Zappelfillip am 23.11.2006, 22:26 Uhr

    Japp ich bin durchaus das, was man schlank nennen könnte… oder auch dürr ;) 73kg auf 1,92573382738m ehmd. Allerdings ist diese Strickjacke auch zusätzlich sehr unvorteilhaft und eigentlich wollte ich sie nie wieder anziehen. Ist halt ein besserer Kartoffelsack. Aber irgendwie hatte ich sie heute morgen dann doch in der Hand. Und drauf geschissen. In meinem Blog kann ich ja aussehen wie ich will ;) :D

  4. Kommentar: Daniela am 23.11.2006, 22:30 Uhr

    Natürlich isser so dünn… :shock: Bei der Größe verteilt sich eben das (nicht vorhandene) Fett. Riese müsste man sein. Man braucht keine Leiter und keine Diät. :grin: Das Leben ist so ungerecht! ;-)

  5. Kommentar: Daniela am 23.11.2006, 22:32 Uhr

    Nee Tom, das liegt eher an den laaaaaangen Lulatschbeinen. :mrgreen:

  6. Kommentar: Florian am 24.11.2006, 13:45 Uhr

    :lol: :lol: :lol:
    Ich bin auch schon paar mal Kart gefahren, aber an sovielen Stellen hatte ich noch keine Schmerzen.

  7. Kommentar: Brüderchen am 24.11.2006, 14:50 Uhr

    Weichei! :cool:

  8. Kommentar: Tokbela am 24.11.2006, 16:24 Uhr

    Also mir tust du Leid. Ganz ehrlich.

Kommentar schreiben:

 Vorschau 

powered by Wordpress
 Anmelden