Blogumzug

Rubrik:  in eigener Sache  ·  Autor:  Zappelfillip18. Januar 2007, 19:01 Uhr

Ganz Deutschland kämpft mit dem Orkan, Taifun, Hurrican oder was uns da gerade heimsucht. Nur bei mir is’ irgendwie nix los. Gegen 18 Uhr habe ich die Firma verlassen und damit gerechnet, dass ich mich nur auf allen Vieren zur Tiefgarage vorarbeiten könnte. Aber nix da! Bestenfalls ein bissl gehaucht hat’s. Es war sogar noch ein LKW da, der mittels Kran Paletten voller Steine abgeladen hat. Nix geschaukelt – alles kein Problem gewesen. Auch die Heimfahrt war eher lächerlich. Dabei war ich doch schon sooo gespannt. Aber auch da nix zu spüren von Wind.

Also habe ich mich zuhause erstmal mit etwas ganz pragmatischem beschäftigt. Ich bin mit meiner Domain (zappelfillip.de) und damit diesem Blog innerhalb meines Webhosters auf einen leistungsfähigeren Account umgezogen. Es war ja offensichtlich, dass in letzter Zeit – mit steigenden Besucherzahlen – das Blog oft für einige Stunden nicht erreichbar war. Den Grund hatte ich ja bereits schonmal genannt. Die maximale Anzahl der zulässigen Datenbankverbindungen war für die vielen gleichzeitigen Besucher zu niedrig eingestellt. Eine Anfrage beim Hoster, diese zu erhöhen, brachte die Erkenntnis, dass das nicht ginge, aber ich könnte halt umziehen auf einen „stärkeren“ Server. Ja und jetzt da alle sich mit dem Wetter beschäftigen, habe ich das mal heimlich still und leise getan. Das Blog war auch nur etwa eine halbe Stunde offline – Peanuts im Vergleich zu den letzten Wochen ;-) Ich hoffe, in Zukunft läuft es hier wieder runder.

So und nun noch ein Hinweis auf Mar-Tina. Die wohnt zwar in der gleichen Stadt wie ich und auch direkt unterm Dach, aber am anderen Ende der Stadt. Und bei Ihr scheint viel mehr Action hinsichtlich des Sturmes zu sein. Hier is nachwievor tote Hose… verglichen… also schaut mal dort vorbei.

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

8 Kommentare    ·    hier schreiben
  1. Kommentar: moggadodde am 18.01.2007, 22:28 Uhr

    Tote Windhose in Franken. Unspektakulär und ziemlich zahm. Einige abgerissene Äste und Sprühregen (ein dummes Wort, ich weiß), mehr hat Nordbayern nicht zu bieten. Overkill-Kyrill ist eine Medienente, meiner Meinung nach. Aber egal. Mir gefällt’s hier übrigens außerordentlich! Darf ich dich linken, äääh, verlinken?

  2. Kommentar: Zappelfillip am 18.01.2007, 22:35 Uhr

    Aber sicher doch, da freut sich doch das Herz. :-) Und mit dem Mediendingens stimme ich dir zu. Ist ähnlich beim 99/2000 Jahreswechsel als quasi der computerale Weltuntergang prophezeit wurde. Aber kennt man ja langsam ;)

  3. Kommentar: Daniela am 19.01.2007, 16:39 Uhr

    Naja, dann seid mal froh, daß es bei Euch nicht so schlimm war… Da gleich von Medienente zu sprechen finde ich aber auch nicht ok, denn einige andere hat es wirklich schlimm erwischt.
    Hier bei mir war es wie bei Martina. Also es war ordentlich war los, aber nicht so dramatisch wie in anderen Städten. Ich weiß ja nicht woher Martina genau ist, aber ich bin aus dem Münchner Norden. Vielleicht nicht weit von Ihr, wer weiß. :smile:

  4. Kommentar: Bodenseepeter am 19.01.2007, 17:20 Uhr

    Also hier ist alles absolut ruhig geblieben…

    ;)

  5. Kommentar: Daniela am 19.01.2007, 18:08 Uhr

    Im Münchner Norden wurde ja ein Baby von einer Terassentür erschlagen. :sad: Die Eltern dachten wohl auch es wäre schon nicht so schlimm mit dem Orkan. :cry:

  6. Kommentar: Mar-Tina am 20.01.2007, 01:52 Uhr

    @ Daniela: München-Neuhausen. 5. Stock, Dachgeschoss mit Dachterrasse auf einem Eckhaus

  7. Kommentar: Blui am 20.01.2007, 14:43 Uhr

    Du solltest nach dem Server-Umzug nun nur dran denken bei wp-plugins.net die Verknüpfung umzutellen. Sonst landet man nämlich nur auf er 404-Seite ;-)

  8. Kommentar: Zappelfillip am 20.01.2007, 16:28 Uhr

    Ich bin ja nur innerhalb der Server meines Hosters umgezogen. Domain und Linkstruktur bleiben ja die gleichen. ;-)

Kommentar schreiben:

 Vorschau 

powered by Wordpress
 Anmelden