Fundstücke vom Wochenende

Rubrik:  Gegrinst  ·  Autor:  Zappelfillip25. Februar 2007, 19:02 Uhr

Panthera LeoSonntag Abend – Guten Abend! Die Herrschaften… Noch sitze ich hier in Erfurt mit einem leckeren Vanille-Senseo-Kaffee vorm Laptop, aber in ein paar Minuten fällt der Startschuss zurück gen München. Wie war Euer Wochenende? Der Frühling scheint ja nun doch langsam einzukehren. Schneeglöckchen und Kroki (falls „Krokus“ ein lateinisches Wort wäääre, dann wääääre „Kroki“ die Mehrzahl) haben wir gestern bereits im Erfurter Zoo bewundern dürfen. Dem haben wir nämlich seit längerem mal wieder einen Besuch abgestattet. Zum einen den neuen Nachwuchs im Nashorngehege anhimmeln und zum anderen hat meine Freundin gerade beruflich mit dem Zoo zu tun und daher war das in gewisser auch ein Dienstbesuch.

Gestern Abend dann eine kurze Visite in der alten Heimat Rudolstadt. Ein paar Dinge mussten wegen der anstehenden Nepalreise im April geregelt bzw. geklärt werden. Bei dieser Gelegenheit war ich auch gezwungen, einen Blick in den alten Kleiderschrank meines alten KinderJugendzimmers zu werfen. Der steht dort unbenutzt seit Jahren rum. Und ich habe so manches entdeckt, über das ich heute herzlich schmunzeln kann und einiges davon will ich Euch nicht vorenthalten.  

Also zuerst einmal wäre da mein alter Personalausweis aus DDR-Zeiten. Damals bekam man den Ausweis bereit mit dem 14. Geburtstag und ich war einer der letzten. Das war 1990 und kurz darauf war ja bereits die Wiedervereinigung. Das Foto könnt Ihr als Ergänzung zu diesem früheren Beitrag betrachten. 😉

DDR-Personalausweis  DDR-Personalausweis

Weiterhin habe ich meinen alten Schülerausweis aus Gymnasiumszeiten wiedergefunden. Wurde 2 Jahre nach dem Personalausweis ausgestellt. Also auch das Foto 2 Jahre später.

Schülerausweis Gymnasium Fridericianum  Schülerausweis Gymnasium Fridericianum

Ein ganz besonderes Schmankerl seht Ihr im Folgenden. Dabei handelt es sich um meinen Leserausweis der Stadtbibliothek Rudolstadt. Auf der ersten Seite habe ich in jugendlichem Alter – eben auch kurz nach der Wende – offensichtlich mal festgehalten, welche Bücher ich gerne noch ausleihen würde. Wahrscheinlich weil diese immerzu im Umlauf waren. Zugegeben, auf den ersten Blick mag dieser Wunschzettel ziemlich martialisch aussehen und so mancher Leser könnte mich jetzt für einen ziemlichen Prügelknaben halten. Aber schaut man auf die letzten beiden Zeilen, sollte sich dieser Eindruck doch hoffentlich ziemlich schnell relativieren. 😉

Leserausweis der Stadtbibliothek Rudolstadt  Leserausweis Stadtbibliothek Rudolstadt

Immerhin habe ich offensichtlich irgendwann mein Interesse an Kungfu verloren. Zu meiner Verteidigung: ich war in pubertärem Alter und der „Westen“ war noch ganz frisch 😛 Außerdem war ich wohl vielseitig interessiert. Die Bücher habe ich übrigens nie bekommen und außerdem stellte sich irgendwann heraus, dass nur durch das Lesen dieser ich leider keinen einzigen High-Kick oder Power-Punch hinbekommen würde. Also nix Schwarzer Gürtel oder so…

Ach ja: eine alte Badehose plus Badekappe lagen auch noch in dem Schrank herum. Diese würde ich allerdings gerne unkommentiert lassen… auch oder gerade wegen der abenteuerlichen Farben 😆 Ratet mal, von welcher weiblichen Person ich diese geile LSD-Wasserwäsche einst geschenkt bekam!

Baywatch

Diesen Artikel bookmarken:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Furl
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Spurl
  • Bloglines
  • Google Bookmarks

10 Kommentare    ·    hier schreiben
  1. Kommentar:
    Fatal error: Call to undefined function comment_subscription_status() in /www/htdocs/w00c005e/zappelfillip_de/wordpress/wp-content/themes/zappelfillip/comments.php on line 53